Gebirge Gipfel von Schleierwolken umspielt  blau Mountaintops with little clouds blue

Achtsamkeit für Menschen mit Krebs


Achtsamkeit schafft neue Möglichkeiten im Umgang mit schwierigen Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen. Das ist für Menschen, die von Krebs betroffen sind besonders wichtig. Eine Krebserkrankung kann auf die Betroffenen und ihr Umfeld traumatische Auswirkungen haben. Körperliche Veränderungen, Schmerzen, Gefühle wie Angst, Trauer, Wut oder Einsamkeit - all das kann zu den Begleiterscheinungen von Krebs gehören.  


Mein Kurs "Achtsamkeit für Menschen mit Krebs" wurde inhaltlich stark von Trish Bartley, Dozentin an der University of Bangor, Wales, beeinflusst. Trish ist selbst zweifache Brustkrebspatientin. Sie weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, Krebs zu haben. "Achtsamkeit für Menschen mit Krebs" soll Sie dabei unterstützen, ein möglichst erfülltes Leben zu leben. 

Was beinhaltet "Achtsamkeit für Menschen mit Krebs"? 

Der Kurs geht 8 Wochen. Das Programm beinhaltet: 


• Body Scan für achtsame Körperwahrnehmung

• verschiedene Achtsamkeitsmeditationen um tief in die Achtsamkeit eintauchen zu können

• Kurzübungen, die immer und überall angewendet werden können und besonders in schwierigen Situationen hilfreich sind

• Austausch in der Gruppe mit anderen Betroffenen

• Umgang mit schwierigen Gefühlen und Gedanken, um Gedankenschleifen, die zu Angst und Verzweiflung führen, zu unterbrechen

• Kultivieren von (Selbst)-Mitgefühl um Wohlbefinden und Lebensqualität zu fördern


Warum einen Kurs machen? 

Menschen, die an einem solchen Kurs teilgenommen haben, berichten oft dass sie


• sich ruhiger und ausgeglichener fühlen

• sich besser gewappnet fühlen für zukünftige Herausforderungen

• ein erfüllteres Leben im Moment haben

• sich weniger allein fühlen und mehr verbunden sind mit den Menschen, die sie lieben


Der Kurs kann auch für Ärzte und Pflegepersonal hilfreich sein. In Situationen, in denen schlechte Diagnosen überbracht werden müssen oder die auf andere Weise stark stressbeladen sind, können Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl eine große Stütze sein. 


Ist der Kurs etwas für mich?

Der Kurs erfordert Ihren persönlichen Einsatz. Sie sollten in der Lage sein, an allen acht Kurstagen teilzunehmen. Sie sollten außerdem die Kraft und die Zeit haben, täglich ca. 30 Minuten zu Hause für sich zu üben, damit Sie bestmöglich von diesem Kurs profitieren. Gerne schauen wir in einem persönlichen Gespräch, ob dies der richtige Moment für einen Kurs für Sie ist. Kontaktieren Sie mich einfach.