Rote Blume red flower

Über mich

"Manchmal fühlt man sich, als ob man den Boden unter den Füssen verliert. In solchen Momenten ist Unterstützung wichtig. Dann kann man sich neu sortieren und die eigenen Ressourcen mobilisieren. Das habe ich selbst erfahren. Deshalb ist es mir ein Herzensanliegen, Menschen Achtsamkeit nahe zu bringen. Achtsamkeit ist ein wunderbarer Weg, wieder zu sich selbst zu kommen und dem grossen und kleinen Stress im Leben anders zu begegnen. Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne.”

Herzlich, 
Ihre Katrin Lotz

Wenn Sie mehr über mich erfahren wollen ... 


 

Zur Achtsamkeit bin ich durch gute Freunde gekommen. Damals war ich schwer erkrankt. Achtsamkeit hat mir nicht nur geholfen, mit dem damit verbundenen Stress und der Angst klarzukommen, sondern hat mein Leben auch nachhaltig verändert. Achtsamkeit gibt mir Mut und Hoffnung. Wie jeder andere Mensch bin ich nicht perfekt. Manchmal bin ich meilenweit davon entfernt in mir zu ruhen oder achtsam zu sein. Achtsamkeit lässt mich nachsichtiger mit anderen und vor allem mit mir selbst sein.
 
Heute schätze ich mich glücklich, dass ich meine Berufung zu meinem Beruf machen konnte. Seit der Ausbildung zur MBSR-Lehrerin am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich, Schweiz, vermittle ich Menschen Achtsamkeit, ob im Gruppen- oder Einzelsetting. Als Stressmanagement Trainerin betreue und coache ich Führungskräfte und Privatpersonen und helfe ihnen, mit den Herausforderungen in ihrem Leben besser umzugehen.

 Meine Schwerpunkte sind so vielfältig wie meine Biografie. Ich war schon Leistungssportlerin, Führungskraft im internationalen Umfeld und Krebspatientin. Ich esse für mein Leben gern und manchmal auch aus Stress. Ich habe zwei wunderbare Kinder, die ich über alles liebe, die mich aber auch manchmal an meine Grenzen bringen.  
 
Deshalb finden Sie bei mir neben Stressbewältigung und Stressmanagement auch Workshops zu Essen und Genuss. Sie finden einen Achtsamkeitskurs für Menschen mit Krebs. Dieser Kurs liegt mir persönlich besonders am Herzen. Darüber hinaus arbeite ich gerne mit Leistungssportlern. Achtsamkeit und Flow während einer sportlichen Aktivität passen wunderbar zusammen. Sprechen Sie mich an, wenn Sie sich dafür interessieren. 

Mein Leben auf einen Blick


Studienabschlüsse
M.A. Soziologie und Psychologie
Master of Sports Management
 
Fort- und Weiterbildungen
zertifizierte MBSR Mindfulness-based Stress Reduction Lehrerin 
ausgebildet am Center for Mindfulness Zürich, Schweiz 


MBCT-Ca Mindfulness-based Cognitive Therapy for people with Cancer Trainerin
ausgebildet von Trish Bartley, University of Bangor, Wales

MECL Mindful Eating Mindful Living Trainerin
ausgebildet von Jan Chozen Bays und Char Wilkins

MSC Mindful Self-Compassion for Caregivers Training
bei Christopher Germer

Meditationsretreats in der Tradition von S.N. Goenka, mit Patricia Genoud-Feldmann, Christoph Köck & Akincano M. Weber, Saki Santorelli, Jon Kabat Zinn

Licht-Kinesiologie nach Renzo Celani
Ausbildung bei Renzo Celani und Nicole Pechmann

Stressmanagement Trainerin

Kursleiterin Autogenes Training

Tätigkeiten als Dozentin

  • Seminarzentrum für Prävention und Integrative Medizin der Charité 
  • Brandenburger Krebsgesellschaft
  • Paritätisches Bildungswerk Brandenburg
  • IMD Businessschool Lausanne, Schweiz (2015)
  • Stiftung Sport in der Schule in Baden-Württemberg (2007-2010)

 
 Und noch mehr ...

  • Gründerin des "Zentrums für Achtsamkeit Potsdam" zusammen mit Katrin Hensel
  • Führungskraft im Bereich Kommunikation auf nationaler und internationaler Ebene
  •  20 Jahre Leistungssport im Fechten (15 Jahre Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, EM Bronze mit der Mannschaft 2000 und Junioren-Gesamtweltcupsiegerin 1999)
  •  Mutter zweier Kinder
Logo MBSR-MBCT-Verband Deutschland